Bitte warten...
 
Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe
Telefon: 03327 / 42725 oder 03327 / 43008
Dienstag, 19. September 2017 - 22:29 Uhr

Hauptmenü


Statistiken

BesucherHeute: 163

BesucherGestern: 191

BesucherWoche: 354

BesucherMonat: 2937

BesucherInsgesamt: 449565

Aktuell sind 191 Gäste und keine Mitglieder online

13.01.2017 - "Meine Stadt"- Internationale und Werderaner Kinderkunst auf Wanderschaft

NewsEin Wiedersehen mit ihren künstlerischen Arbeiten, die sie im Frühjahr für eine internationale Kinder-Kunstausstellung eingereicht hatten, erlebten Werderaner Schüler am 9. Dezember 2016 in der Freien Schule am Zernsee.Der Kunstverein "Brama" aus Werders polnischer Partnerstadt Tczew hatte die Idee, junge Talente aus den Partnerstädten zu diesem künstlerischen Wettstreit aufzurufen. So nahmen neben Schülern der Waldorfschule "Christian Morgenstern" und des Vereins Orphee auch Schüler der Primarstufe unserer Schule teil. Mehr als 50 bemerkenswerte Arbeiten unter Nutzung unterschiedlichster Techniken kleiner Künstler aus Kursk (Russland), Tczew (Polen), Birzai (Litauen), Lev Sharon (Israel) und Werder wurden zuerst im Gymnasium Nummer 1 der Weichselstadt Tczew gezeigt, bevor sie dann auf die Reise nach Werder gingen. Von den Preisen, die eine Jury für besonders gelungene Werke vergab, gingen  fünf nach Werder. Den Pokal für die stärkste Beteiligung erhielten die teilnehmenden Schüler der fünften und sechsten Klassen unserer Schule. Nochmals herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Da die komplette Sammlung anschließend in die Welt wandert und bald auch in Israel und Russland gezeigt wird, sollte jeder Interessierte die Zeit nutzen, um sie noch bis Anfang Februar in der Caféteria zu den Öffnungzeiten der Freien Schule am Zernsee zu besuchen. Viel Spaß dabei, denn das ist Völkerverständigung auf dem Kunstweg!

M. Steinberg

"Meine Stadt"- Internationale und Werderaner Kinderkunst auf Wanderschaft

Google