Bitte warten...
 
Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe
Telefon: 03327 / 42725 oder 03327 / 43008
Freitag, 22. September 2017 - 20:48 Uhr

Hauptmenü


Statistiken

BesucherHeute: 104

BesucherGestern: 172

BesucherWoche: 824

BesucherMonat: 3407

BesucherInsgesamt: 450035

Aktuell sind 226 Gäste und keine Mitglieder online

15.04.2016 - Die „Ponderosa“ gibt es nicht nur bei Bonanza

News„Ponderosa“ heißt der Debüt- Roman von Michael Sieben. Hier stehen nicht eine Ranch in einem amerikanischen Western und vier Filmhelden der 1960er Jahre im Mittelpunkt des Geschehens, sondern eine verlassene Hütte am Rande der Siedlung und eine Gruppe von drei Freunden im hier und heute. Es ist ihr geheimer Ort zum Reden und Abhängen. Erzählt wird eine Geschichte über das Erwachsenwerden, über Mut, Liebe und eine Freundschaft, die ins Schleudern gerät.
Anlässlich des „Welttages des Buches“ am 23.04.2016, hatten die Schüler der Klasse 10C die Möglichkeit, am 13.04. an einer Lesung mit dem Autor in der Stadtbibliothek in Werder teilzunehmen.
Gespannt hörten sie dem Autor zu und im Anschluss nutzten sie die Gelegenheit, um mit Michael Sieben ins Gespräch zu kommen.
Unser Dank gilt dem Team der Stadtbibliothek um Frau Mücke und Frau Wegener vom Buchladen am Strengfeld, die es uns möglich gemacht haben, zusammen mit dem Autor in sein Werk einzutauchen.
Der ein oder andere Schüler hat den Wunsch zu erfahren, wie die Geschichte um Kris, Josie und Juri weitergeht und vielleicht war die Lesung auch Anstoß, mal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen oder in der Bibliothek in den Regalen zu stöbern.
Der „Welttag des Buches“ wird auch Bestandteil des Unterrichts an unserer Schule sein, denn am 25.04.2016 lesen die Lehrer der Primarstufe ihren Schülern vor.

Heike Woltmann
Klassenlehrerin der 10C

Die „Ponderosa“ gibt es nicht nur bei Bonanza

Google