Bitte warten...
 
Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe
Telefon: 03327 / 42725 oder 03327 / 43008
Mittwoch, 20. September 2017 - 07:41 Uhr

Hauptmenü


Statistiken

BesucherHeute: 36

BesucherGestern: 167

BesucherWoche: 394

BesucherMonat: 2977

BesucherInsgesamt: 449605

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

27.09.2011 - Sicherheitstraining für Mittelmärker Schüler auf der Burg Rabenstein

NewsKonflikte und Streit gehören zum Schulalltag! Manche Schüler wissen nicht, wie sie mit Verletzungen, Beleidigungen, eigener Aggression und körperlicher Gewalt umgehen sollen. Aus diesem Grund haben die Sozialarbeiterinnen an Schule des Diakonischen Werkes Potsdam-Mittelmark gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendsicherheitsteam Brandenburg ein Gewaltpräventionsprojekt auf der Burg Rabenstein initiiert.
40 Schüler aus den Schulen Bad Belzig, Treuenbrietzen, Brück,  Pritzerbe, Radewege und Werder (Havel) übten vom 12.bis 15.09.2011 durch Aufklärung und Simulation Selbstbehauptung, Angstabbau, Kommunikation und Einfühlung in andere Personen. „Das tägliche Training mit Andreas hat uns großen Spaß gemacht. Und wir haben gelernt, wie wir uns gegenüber anderen durchsetzen können.“ So die einhellige Meinung der Schüler. Till Tauscher aus der Oberschule Werder meint: „Ich habe gelernt, wie ich stopp sagen kann, wenn mich jemand angreift und wie viele Arten von Mobbing es gibt. Außerdem war ich heute im Unterricht ganz still und habe mitgemacht.“
Alle Verantwortlichen und die Schüler wünschen sich, dass das Projekt noch lange nachwirkt und durch das Erleben und Ausprobieren von „schwierigen Situationen“ im täglichen Umgang miteinander.
Dieses Projekt war eine weitere jährliche Maßnahme der Sozialarbeiterinnen an Schule des Diakonischen Werkes Potsdam-Mittelmark e.V., um die Persönlichkeiten unserer Schüler weiter zu fordern und zu fördern.
Herzlich bedanken möchten wir uns beim Team von KIJU für das effektive Training und bei den Mitarbeitern der Burg Rabenstein für die tolle Unterkunft und das leckere Essen.

Jördis Freiwald
Sozialarbeiterin
Oberschule Werder

 

Sicherheitstraining für Mittelmärker Schüler auf der Burg Rabenstein

 

 

Google