Bitte warten...
 
Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe
Telefon: 03327 / 42725 oder 03327 / 43008
Samstag, 18. November 2017 - 18:30 Uhr

Hauptmenü


Statistiken

BesucherHeute: 55

BesucherGestern: 120

BesucherWoche: 1031

BesucherMonat: 2646

BesucherInsgesamt: 458578

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

14.09.2011 - Lehrer/innen der Oberschule Werder wollen nicht nur Unterrichtsstoff vermitteln

NewsDas Schuljahr fing für die Lehrer/innen der Ossietzky- Oberschule Werder ungewöhnlich an. Gemeinsam ließen sich alle Lehrer/innen von einem Team der RAA Potsdam zum Thema „Soziales Lernen“ schulen. In der Vorbereitungswoche wurden drei Tage außerhalb von Schule genutzt, um soziales Kompetenztraining zu erfahren und dann in den Schulalltag zu integrieren. Mit der Förderung durch das EU-Programm „Initiative Oberschule“ werden in diesem Schuljahr soziale Trainings für Lehrer/innen durchgeführt, um ein verbessertes Miteinander, mehr Toleranz und Akzeptanz zu erreichen. Es wurden und werden Konzepte und Methoden erarbeitet, sodass die Lehrer/innen die Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenzen ihrer Schüler/innen befördern können.
„Die Tage in Blankensee haben mir beim Einstieg in das neue Schuljahr geholfen. Ich bin hoch motiviert und möchte einige Übungen, die wir gelernt haben, gleich mit meinen Schülern ausprobieren“, sagte A. Hubatsch, eine Mathematiklehrerin der Oberschule. Die Auswertung der Fortbildung zeigte, dass den Lehrer/innen das Projekt für ein gemeinsames Miteinander viel gebracht hat. Im Laufe des Schuljahres werden weitere Trainings zum Thema Kommunikation und Wahrnehmung, Konfliktmanagement, Stressbewältigung und Kooperation verpflichtend für alle Lehrer/innen erfolgen.

Jördis Freiwald
Schulsozialarbeiterin

 

Lehrer/innen der Oberschule Werder wollen nicht nur Unterrichtsstoff vermitteln

 

 

Google