Bitte warten...
 
Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe
Telefon: 03327 / 42725 oder 03327 / 43008
Freitag, 06. Dezember 2019 - 02:58 Uhr

Hauptmenü


Statistiken

Heute 52

Gestern 1900

Woche 4184

Monat 4360

Insgesamt 593454

Aktuell sind 575 Gäste und keine Mitglieder online

Community

Hallo,
was möchtest Du ?

Ich wollte nur mitteilen, dass wir die Klasse 1c sind !!

Lia-Noelle, Nehiridil, Ben, Mia, Mia,
Lea, Johann, Adam, Tabea, Paul
Tristan, Leni, Jannick, Cady
Josephine, Leonie, Damian,
William, Maximilian, Maria

 

In unserer Klasse lernen in diesem Schuljahr 23 Schüler, 7 Mädchen und 16 Jungen. Wir kommen aus verschiedenen Orten, z.B. aus Werder, Glindow, Töplitz, aber auch aus Damsdorf oder Göhlsdorf.
Die 8. Klasse wird für uns ein ereignisreiches Schuljahr werden. In den Hauptfächern schreiben wir im Februar die Vergleichsarbeiten und zu einem späteren Zeitpunkt eine zentrale Orientierungsarbeit als Klassenarbeit.
Außerdem werden einige Schüler an der Jugendweihe oder Konfirmation teilnehmen.
Geplant ist natürlich auch eine Klassenfahrt für Mai 2019.

Wir sind die 7B!
In unserer Klasse lernen 19 Jungen und 8 Mädchen, 12 Schülerinnen und Schüler haben bereits gemeinsam an unserer Schule ihre Grundschulzeit verbracht und als „alte Hasen“ haben sie allen „Neuen“ aus den umliegenden Ortsteilen und Gemeinden geholfen, sich im neuen Schulhaus & im Schulalltag zurechtzufinden.
Unsere Klassenlehrerin ist Frau Woltmann und ihr Stellvertreter ist Herr Mowitz.
Wir sind eine sportliche Klasse. Viele von haben sich für das Wahlpflichtfach Sport entschieden und sind auch in der Freizeit aktiv.
Auch bei der Ideensammlung für mögliche Wandertage standen Bewegung und Teamgeist oben auf der Wunschliste und die Mehrheit hat sich für einen Besuch des „JUMP House“ in Berlin entschieden, indem man auf großen Trampolinen seine Ausdauer, Kraft und Konzentration unter Beweis stellen kann.
Wir wünschen uns ein freundliches und respektvolles Miteinander und haben aus diesem Grund Klassenregeln erarbeitet.
Außerdem ist unsere Klasse ausgewählt worden, an dem Langzeitprojekt „Wir an der Oberschule Werder“ – Verbesserung sozialer Kompetenzen durch filmische Reflexion, teilzunehmen. Dabei werden wir 4 Jahre von dem Filmgestalter Janusz Wisniowski, dem Sozialpädagogen Sven Gatter und unserer Schulsozialarbeiterin Frau Freiwald begleitet. Am Ende der 10. Klasse werden wir sicher überrascht sein, wie sehr wir uns verändert und entwickelt haben...

Klasse 7b

Diese tollen Schülerinnen und Schüler auf dem Bild sind wir, die Klasse 6b!

Nach den langen Ferien freuen wir uns alle wieder auf spannende und lustige Stunden miteinander, besonders weil wir neben einem neuen Schulgebäude auch einen neuen Mitschüler und sogar einen neuen Klassenlehrer bekommen haben. Herr Ehlert hat sich bei uns schon gut eingelebt und wir konnten ihn auch schon in den Musikstunden mit unserem super Rhythmusgefühl überraschen.
Das neue Schuljahr bietet bestimmt noch mehr so schöne Überraschungen miteinander!

Klasse 6b

Willkommen in der Klasse 2b

Nachdem unsere ersten großen Sommerferien zu Ende sind, freuen wir uns schon alle riesig mit unseren Freunden in das 2. Schuljahr zu starten.

Alle 7 Mädchen und 12 Jungen sind gespannt, was wir dieses Jahr lernen. Wenn alles klappt, können wir am Ende des Jahres schon bis 100 rechnen. Das sind doch tolle Aussichten.

Klasse 2b

Hallo wir sind wieder da. Doch nun heissen wir 8a. Zu uns kommen die Lehrer gern. Damit bleibt Ärger fern.

Klasse 8a

Willkommen in der Klasse 3A

Unser neues Schuljahr in der 3. Klasse begann für uns mit einer tollen Überraschung, denn wir durften doch tatsächlich unser neues Schulhaus stürmen, was uns am ersten Schultag großen Spaß machte. Alle Schüler bekamen zum Start eine kleine Zuckertüte überreicht und das Staunen nahm kein Ende. Ein heller großer Klassenraum, farbenfrohes Mobiliar und ein absolutes highlight erwarteten uns, eine neue interaktive Tafel. Selbst das schrille Pausenzeichen, das uns ganz schön nervte, wurde durch einen sanften Klingelton abgelöst und wir sagten nur:"Wow!" Auch unser neuer Mitschüler Enno staunte nicht schlecht. Nun lernen insgesamt 8 Mädchen sowie 15 Jungen in der Klasse 3A und unsere Klassenlehrerin Frau Steinberg durften wir auch behalten . Einen Schülersprecher haben wir bereits gewählt. Delian wird uns mit seinem Stellvertreter Erik in diesem Schuljahr würdig vertreten. Es wird sicher spannend, denn wir haben schon viele gemeinsame Vorhaben geplant. Beginnen werden wir mit dem Besuch der Kinder-Universität in Potsdam und einen Besuch der Fahländer Bäckerei, in der wir für einen Tag statt Schüler einmal Bäcker sein dürfen. Gespannt sind wir auch auf das diesjährige Theaterstück im Treffpunkt "Freizeit", wenn es wieder einmal in der Weihnachtszeit heißt: Kinder spielen für Kinder.

Auf jeden Fall wünschen wir all unseren Mitstreitern der Carl-von-Ossietzky-Oberschule ein tolles Schuljahr mit vielen weiteren positiven Überraschungen!

Klasse 3a

Hallo, wir sind die Klasse 7A!

Klasse 7a

Zu unserer Klasse gehören 9 Mädchen und 17 Jungen, die aus Werder, Glindow, Göhlsdorf, Schmergow, Krielow, Deetz und Töplitz kommen. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Magnus.

Die 7. Klasse begann für uns mit drei „Kennenlerntagen“, die in diesem Schuljahr von Theaterpädagogen vom „Traumschüff“ durchgeführt wurden. Der erste Tag stand unter dem Motto „Meine Klasse und ich in der neuen Schule“. Dabei haben wir drei Stationen zu den Themen Heimat, Identität und Werder durchlaufen und konnten uns „beschnuppern“. Am zweiten Tag haben wir uns mit dem Berufsfeld „Theater“ beschäftigt und die verschiedenen Berufe (z.B. Schauspieler, Autor, Regisseur, Bühnenbildner, Kostümbildner, Presse usw.) zusammengetragen. Dann wurden wir in drei Gruppen eingeteilt: die Autorengruppe, die Schauspieler und die Kostüm-und Bühnenbildgruppe. Gemeinsam haben wir dann Ideen für ein kleines Theaterstück gesammelt und einen Titel für das Stück festgelegt. Die Mehrheit entschied sich für den Titel „Kevin allein in Werder“. Da die Hauptrolle aber von einem Mädchen gespielt werden sollte, wurde das Stück in „Lisa allein in Werder“ umbenannt. Am dritten und letzten Tag haben wir dann fleißig in den Gruppen gearbeitet, die Autoren haben die Geschichte entwickelt, die Schauspieler haben dann zur Geschichte kleine Szenen einstudiert und die dritte Gruppe hat sich mit dem Bühnenbild, den Kostümen und Requisiten beschäftigt. Am Ende des Projekttages haben dann alle ihre Ergebnisse in der Klasse präsentiert. Wir waren überrascht und begeistert, wie unsere Schauspieler Tyler, Lena, Charlotte, Wilhelm und Vanessa in dieser kurzen Zeit die Szenen umgesetzt haben.

Klasse 7a  Klasse 7a

Zum Abschluss des Projektes besichtigten wir noch das „Theaterschüff“, das in Werder vor der Insel angelegt hatte. An dieser Stelle möchten wir uns noch bei Sophia und David für die interessanten Tage bedanken.

Klasse 7a

Den meisten haben die „Kennenlerntage“ gut gefallen, man konnte sich in verschiedenen Bereichen ausprobieren und hat miteinander gemeinsam etwas gelernt.

Google